Über Graphen

 
März 2019

Was ist Graphen?

Was ist Graphen?

Kohlenstoff ist der Baustein des Lebens. Graphen ist eine Modifikation des bekannten chemischen Elements. Graphen besteht aus nur einer einzigen Lage wabenförmig angeordneter Kohlenstoffatome. Es ist quasi eine zweidimensionale dehn- und biegbare Atomstruktur. 

Erstmalig wurde Graphen 2004 von André Geim, Konstantin Novoselov und seinem Team an der University of Manchester hergestellt. Dabei wurde ein Klebestreifen auf Graphitpulver gepresst, um dünne Schichten abzuziehen bis nur noch eine Lage übrig blieb: das Graphen.

Für diese Entdeckung bekamen die beiden Physiker den Nobelpreis für Physik 2010.


Über Graphen

Was ist Graphen, warum ist es ein so besonderes Material und wo liegen die Anwendungsfelder? Hier erhalten Sie Antworten.